Gedanken zum Jackpot!
- die kurze Hoffnung auf das Lotto Geld -






Gedanken zum Jackpot!







Liebe Leserinnen und Leser..!

Habt ihr es gesehen, habt ihr es gehört, im Radio oder sonst wo?
Es ist heute in aller Munde! Es sind 35 !!!! Millionen im Jackpott!
Die Lottobuden sind gerammelt voll, es herrscht Gedränge, jeder will noch schnell seinen Tipp abgeben! Ein Mann vor mir hat 10 Euro gewonnen, er setzt wieder neu, es geht immerhin um Millionen!
Sogar uns hat diesmal die Versuchung gepackt, mal so richtig reich zu werden. Ich tippe NIE aber diesmal.. sind wir uns einig, könnten wir es mal versuchen!
Als ich so sehe, wie leicht die Leute das Geld dort loswerden, dachte ich so, wie traurig es ist:
NUR FÜR DIE HOFFNUNG das man REICH WERDEN KÖNNTE, so leicht sein sauer verdientes GELD zu verlieren!
Es waren auch ein paar Leute dort, denen man ansah, dass es ihnen nicht so leicht viel, ihr Geld zu setzen, dennoch dürfen sie für die gesetzte Summe ja zwei Tage hoffen und dann mitfiebern ob es nun geklappt hat.
35 Millionen ... wohw was für eine Summe.
Was tun wir nicht alles für eine HOFFNUNG???
Wäre es nicht schön wenn diese 35 Millionen dazu da wären um arme Kinder zu nähren, Krankenhäuser zu bauen, Schulen zu errichten? Was wäre das für eine HOFFNUNG!
Säen wir da nicht unser schwer verdientes Geld in etwas, was niemanden wirklich REICH macht?



Geld ist ein System... und leider ein Übles! WIEVIEL leichter fällt es uns, dieses GELD in die HOFFNUNG zu investieren reich zu werden, (wenn auch nur für zwei Tage, denn für die meisten von uns wird der Traum spätestens am Samstag abend zerplatzen!!!! ) als in die Hoffnung auf Brot und Leben für die Armen?
Wie oft spenden wir um IHNEN Hoffnung zu geben?
Ich muss sagen, da meldet sich mein Gewissen schon sehr!
Hat Gott uns nicht gesagt, was wir säen werden wir ernten??
Ist nicht LOTTO eine SAAT in wahrscheinlichen VERLUST?



Wie wäre es zu sagen... es sind 35 MILLIONEN mindestens ...
die HEUTE ESSEN BRAUCHEN?
In welches Reich säen wir, in Gottes Reich oder in das Reich der Welt?
Das bestimmt dann unsere ERNTE, denn wir können nur ERNTEN was wir AUSSÄHEN!!!

Gottes Wort sagt:
DER SEGEN DES HERRN, macht REICH ohne MÜHE!!!

Wohlstand kommt aus seiner Hand, Segen kommt von ihm allein, dazu brauchen wir nicht mal einen Lottoschein, nicht einmal einen Tipp abgeben!
GOTT will uns einfach so beschenken, er hat es nicht nötig, das wir einzahlen um etwas herauszuholen...!
Wie oft durften wir das schon erfahren, wie versorgt sind wir, selbst wenn das Geld mal knapp ist.
HOFFNUNG, die GOTT schenkt, ist so kostenlos, IMMER!!!
ALLES was er schenkt ist perfekt!



Grade hatten wir erst noch ERNTEDANK, ZEIT zum DANKEN, für das, was wir haben und sind!
HOFFNUNG gibt es bei GOTT immer umsonst, sie ist ein richtiges LEBENSELEXIER, denn ohne HOFFNUNG gehen Menschenherzen schnell kaputt.
UNSERE HOFFNUNG IST ABER NICHT AUF DER ERDE SONDERN ALLEIN IM HIMMEL UND BEI IHM ZU FINDEN!!!
WIE gut IHN ZU HABEN, er ist wirklich der größte SCHATZ DES HIMMELS und auf ERDEN!!!
BESSER als ALLES andere!
Lassen wir uns von Gott mal den Kopf grade rücken und uns sehen was wirklich wichtig ist!
Der Jackpott jedenfalls ist es nicht!

Euch einen tolles Wochenende mit SEINEM SEGEN,
dann habt ihr auf jeden FALL GEWONNEN!!!!





Bibellesetipps:
Ps.62,11
Verlasst euch nicht auf Gewalt und setzt auf Raub nicht eitle Hoffnung; fällt euch Reichtum zu, so hängt euer Herz nicht daran.

1.Chronik 29,11 und 12
Dein, HERR, ist die Majestät und Gewalt, Herrlichkeit, Sieg und Hoheit. Denn alles, was im Himmel und auf Erden ist, das ist dein. Dein, HERR, ist das Reich, und du bist erhöht zum Haupt über alles. 12 Reichtum und Ehre kommt von dir, du herrschst über alles. In deiner Hand steht Kraft und Macht, in deiner Hand steht es, jedermann groß und stark zu machen

Sprüche 11,4
Reichtum hilft nicht am Tage des Zorns; aber Gerechtigkeit errettet vom Tode

2.Thess.2,16 und 17
Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade,17 der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort.

Kol.2,2 und 3
damit ihre Herzen gestärkt und zusammengefügt werden in der Liebe und zu allem Reichtum an Gewissheit und Verständnis, zu erkennen das Geheimnis Gottes, das Christus ist, 3 in welchem verborgen liegen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis







Recht für TEXT & Bilder
Elke Aaldering









• Für www.christliche-autoren.de


www.christliche-autoren.de - Ein evangelistisches Projekt gläubiger Christen.
In Kooperation mit Lichtarbeit & Aussteigerinfo & Bibelstudium