An der Hand des Herrn
- ...wird die Nacht zum Licht -




An der Hand des Herrn




An der Hand des Herrn will immer ich geh'n,
Halleluja,
an der Hand des Herrn kann mir nichts gescheh'n,
Halleluja.
Wenn auch Stürme toben und Winde weh'n,
an der Hand des Herrn kann mir nichts gescheh'n,
Halleluja, Halleluja.

An der Hand des Herrn fürchte ich mich nicht,
Halleluja,
an der Hand des Herrn wird die Nacht zum Licht,
Halleluja.
Ist der Weg auch steil, muß bergauf ich geh'n,
an der Hand des Herrn kann mir nichts gescheh'n,
Halleluja, Halleluja.

An der Hand des Herrn will kämpfen ich,
Halleluja,
ist der Feind auch stark, er besiegt mich nicht,
Halleluja.
Werden alle Freunde auch von mir geh'n,
an der Hand des Herrn kann mir nichts gescheh'n,
Halleluja, Halleluja.

An der Hand des Herrn will warten ich,
Halleluja,
bis Er wiederkommt und mich holt zu sich,
Halleluja.
Und dann wird eine große Schar man seh'n,
an der Hand des Herrn in den Himmel geh'n,
Halleluja, Halleluja



Konrad Johann





• Für www.christliche-autoren.de


www.christliche-autoren.de - Ein evangelistisches Projekt gläubiger Christen.
In Kooperation mit Lichtarbeit & Aussteiger berichten & Gute Nachricht für Berlin & Bibelstudium